Spende Socken und gewinne: wie geht das?

 

Ich hol mal aus: die Wirtin der Gaststätte, in der wir einmal im Monat unser Spinntreffen abhalten, war vor vielen Jahren mit ihrem Man in La Paz/Bolivien und hat dort in einem Kinderdorf gearbeitet. Bis heute hält sie diesen Kontakt und startet jedes Jahr eine Hilfsaktion. Bisher hieß es *Bücher für Bücher* , wir haben Bücher gespendet, die wurden verkauft und aus dem Erlös konnt ein Buchpaket ans andere Ende der Welt gehen. Dieses Jahr hat sie erfahren daß die Kinder und Jugendlichen, die dort leben, dringend Socken brauchen. Socken von winzig bis groß, alles wird gebraucht. Also bat sie uns darum, doch einige Sockenpaare zu spenden. Aber einige sind halt nicht genug!

Daher mein Aufruf: schickt mir Socken! Egal welche Farbe oder Größe, alles wird gerne genommen. Bald sind wir alle mit dem Märkten und Weihnachtsgeschenken so weit durch, daß wir übersehen können was so übrig bleibt. Und das möchte ich dann von euch haben, gegen kalte Füße in Bolivien. Aber ihr sollt das nicht umsonst tun, unter den eingegangenen Sockenspenden werden insgesamt 10 kleine Preise verlost. Darunter wird dreimal je ein Strang der frisch gefärbten Sockenwolle sein, die noch nicht trocken ist und daher erst später hier gezeigt werden kann. 

Also, schickt mir eure Socken. 

Wer mir bis zum 31.01.2010 etwas schickt, nimmt an der Verlosung teil. 

Die Aktion ist beendet, wer weiterhin über die Bolivienhilfe informiert sein möchte findet die aktuellen Aktionen in Zukunft hier:

 http://greeny1962.wordpress.com/stricken-fur-bolivien/

Ich bin gespannt was da auf mich zukommt. Und ich bin ebenfalls überzeugt, daß dann im nächsten Jahr kein Kind mehr mit kalten Füßen unterwegs sein muss in diesem Kinderdorf. 

Ich zähl auf euch !!!!!

 

Und hier seht ihr dann demnächst den Pegelstand der eingetroffenen Socken.

 

Aktuelle Sockenmenge aus der Aktion:

378gestrickte Sockenpaare

70 gekaufte Sockenpaare

Gesamtmenge: 448 Sockenpaare