Man kann alles verhäkeln

auch Bettbezüge und Plastiktüten. Beweis? Bitteschön:

Links ein Bettbezug, der jetzt ein Katzenköbchen sein könnte wenn es hier eine Katze gäbe, rechts ein Einkaufskorb aus alten Plastiktüten. Beides, Bettbezug und Plastiktüten, wurde vorher zu Streifen geschnitten und dann verhäkelt, links mit NS 15, rechts mit NS 8. 

Nein, danke der Nachfrage, ich bin nicht pleite, ich wollte das einfach mal ausprobieren. Ja, ich habe noch genug Wolle im Haus, und das nächste Teil ist dann auch weniger Öko, es wird wieder ein normales Strickstück sein. Aber witzig ist es, einfach mal mit anderen Materialien zu arbeiten. Ich werde auch weiter die Augen aufhalten und sehen, was da noch so rumfleucht und gerne ein Garn werden möchte.....

21.8.10 19:55

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Petra / Website (21.8.10 23:01)
Die Teile sehen richtig klasse aus! Was für eine coole Idee.

LG
Petra