Verlassen.....

hat mich in der letzten Woche eines meiner Spinnräder, das Kromski Prelude hat ein neues Zuhause gefunden. Und meine Angst daß es auf dem Transport per Paket irgendeinen Schaden nimmt war gottseidank umsonst, es ist gut angekommen. Da bin ich doch sehr erleichtert.

Jetzt gibt es hier nur noch das Sonata, daß ein bisschen beleidigt in der Ecke stand. Also wollte ich mal wieder ans Rad, aber bei einem Blick in meine Spinnvorräte stellte ich fest daß ich bis auf einige Reste nichts wirklich Schönes mehr im Vorrat habe. Da war guter Rat teuer, es war Freitag, per Internet bestellen geht ja immer aber wann hätte ich dann Wolle gehabt? Als ich dann im Wupperspinnerforum meine wolligen Nöte geschildert habe und schon den Plan geschmiedet hatte am nächsten Morgen nach Mönchengladbach zu fahren um dieses Defizit auszugleichen kam Hilfe aus der Nachbarstadt. Wohl dem der wollige Bekannte hat die noch dazu einen beachtlichen Stash ihr eigen nennen. Also bin ich flott am Samstag morgen zum gemütlichen Kaffepläuschchen mit Wollshopping gedüst. Und mit knapp 3 Kilo Wolle nach Hause gefahren. Ich hab mir dann ein Körbchen buntes zusammengestellt

(bisschen dunkel das Bild, war halt schon spät abends)

und mir einen bunten Regenbogen gesponnen, Navajoverzwirnt und ab auf die wunderbare neue große Haspel damit

Hach das hat Spass gemacht, rausgekommen ist ein Strang mit 90 g Gewicht. Wobei ich gemerkt habe daß man nach längerer Pause beim Navajozwirnen so seine Probleme hat, Übung macht eben doch den Meister. 

Und so soll es jetzt weitergehen, einige knallbunte Stränge, die dann für den Hingucker beim nächsten Handwerkermarkt sorgen sollen. Wobei, einen Cowl aus diesem Regenbogengarn für mich kann ich mir auch vorstellen. Und die momentanen Temperaturen sprechen durchaus dafür!

16.5.10 12:40

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Cordula (16.5.10 13:16)
Huhu Greeny,

das sieht aber gut aus!

Und diese Farbenpracht könnte ich mir gut an dir vorstellen. Nicht immer alles für die Märkte machen ,
das Greeny hat so oft Rücken bzw. Nacken da braucht es ein warmes Tuch oder einen Cowl.

Lieben Gruss
Cordula


gudrun / Website (16.5.10 21:45)
WOW , Frau Greeny

toll bunt !!

gruß gudrun...


Elli (17.5.10 13:39)
Boah,drei Kilo hat sie abgegeben?!
Applaus für Cordi

LG,Elli