Wollfeepaket und Filzkörbchen

Das erste Wollfeepaket ist bei mir eingetroffen und ich muss sagen, Donnerwetter, die Fee ist Hellseherin.

Senseokaffe, Hüftgoldverursacher, ein Hörbuch, wunderschöne Dornröschenwolle und .....meine Fee kann nähen, unten links ein Taschentuchbehälter und daneben ein benähtes Massband, auf einer Seite cm auf einer Seite inch, grossartig, ich strick ja häufig nach englischen oder amerikanischen Anleitungen, da kann ich mir die Rechnerei sparen und einfach messen. Danke du liebe Fee, das war ein tolles Paket.

Und weil immer nur Puschen langweilig sind hab ich mal ein Körbchen gestrickfilzt, hier mal ein vorher-nachher Foto, gestrickt mit NS 8 und Rellana Filzwolle

In das fertige Körbchen passt genau ein Blumentöpfchen, eine Primel zum Beispiel, leider hatte ich keine da also lasst eure Fantasie spielen....

4.3.10 12:29

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Gabi / Website (4.3.10 14:17)
Da hast du aber schöne Schenklis bekommen..Toll.Deine Filzkörbchen sind der Hammer !!!! Super Idee.

LG Gabi


Marion / Website (5.3.10 12:30)
Martina,
da hast du ja auch ein sehr schönes Päckchen bekommen. Ich glaube, dass sich alle Wollfeen sehr viel Mühe geben.
Das Hörbuch kenne ich noch nicht.Lass mich doch irgendwann mal wissen, wie es ist!

Gruß Marion